GroJa Solid Fertigzaunelemente BPC

Der GroJaSolid Fertigzaun ist ein echtes Allround-Talent. Als hochwertiger BPC-Zaun punktet er nicht nur durch seine moderne Optik, sondern überzeugt auch durch seine besondere Stabilität und pflegeleichte Oberfläche. Und das Beste: Durch sein bambusbasiertes Material ist er sogar nachhaltig.

 

GroJa Viento Designerzaun

Wer auf der Suche nach einem modernen Designerzaun ist, ist bei GroJa genau richtig. Der GroJaViento überzeugt durch sein edles Äußeres, aber auch durch seine inneren Werte. Stabiles BPC und mattierte Aluminiumrahmen sorgen für eine spezielle Temperatur- und Witterungsbeständigkeit.

Der schnelle Türenkatalog

Der schnelle Türenkatalog

Hier ist er, unser neuer Türen-Katalog!
Schauen Sie gleich mal online rein und lassen Sie sich begeistern!

Hier gehts zum Online-Blätterkatalog

dachdaemmung_istock_19303547_xxxlarge_2.jpg

Eine gute Dachdämmung sorgt dafür, dass Ihr Haus im Winter nur wenig Wärme verliert und im Sommer kühl bleibt. Damit sparen Sie eine Menge teurer Heizenergie!

Wir erklären, welche Aspekte bei der Dämmung zu beachten sind.

Wohnungseingangstüren

Um den besonderen Anforderungen in Mehrfamilienhäusern zu genügen, passen sich moderne Wohnungseingangstüren auch optisch ihrem Umfeld an: Einheitlich entsprechend dem Stil des Hauses an der Außenseite, individuell auf das Wohnumfeld abgestimmt an der Innenseite.

Holztuer

Echtholztüren – Echtheit garantiert!

Holz ist ein Naturprodukt und jeder Baum ist anders. Und das ist auch gut so, denn die Unterschiede in Maserung, Farbe und Struktur machen die Natürlichkeit und die Schönheit einer echtholzfurnierten Oberfläche erst aus.

Die sorgfältige Auswahl und die meisterhafte Verarbeitung garantieren auf Tür und Futter ein ausgewogenes Oberflächenbild. Die dezente Lackierung veredelt mit individueller Note und sorgt für lange Haltbarkeit und leichte Pflege.

Baumit NixMix SpeedFuge

ACO Drain Design Rostkonfigurator

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.

Energiefachberatung

Spätestens, wenn Sie die Verbrauchsabrechnung Ihres Energieversorgers erhalten, erfahren Sie es wieder: Die Energiepreise steigen ständig. Durch eine Sanierung im Bereich Wärmedämmung, Heizung und Fenster lässt sich der Energieverbrauch deutlich senken.